Archiv für November, 2012

Du sollst nicht

Du sollst nicht dich erfreuen an der Natur

du sollst nicht dich erfreuen an den Farben

du sollst nicht dich erfreuen an den Düften

du sollst nicht wachsen

du sollst nicht weinen

du sollst nicht lachen (mehr …)

Links: Narrenhaus – Mausoleum der Maler – Bethäuser – Die Maler haben Bethäuser und nutzen sie nicht

Ganz rechts: Der Bart ist das Gras des Kahlköpfigen

Narrenhaus.

Wer möchte das nicht, im Narrenhaus leben!

Ihr Leben: ein Leben im Narrenhaus. Narrenleben. Alle Farben. Rot, Blau, Grün, Rosa.

Narrenhaus. Irrwege. Sackgassen. Wenn es die überhaupt gibt.

Sie wollten sie normal, die anderen. (mehr …)

Julian Becker – Parallelwelten II

Veröffentlicht: 15. November 2012 von Anke in Parallelwelten

von Jochen G.

Julian Becker glaubte seinen Sinnen nicht mehr. Eben noch war er mit seinem Faltboot & 1 paar Freunden auf der Aller gepaddelt, einem kleines Flüsschen, das sich von Osten in Richtung Weser schlängelte. Die noch heiße Spät-Nachmittagssonne ließ das friedlich dahinfließende Wasser glitzern & schien ihm warm ins Gesicht. Einen Moment hatte er innegehalten & sich mit der Strömung treiben lassen. Die Stimmen der anderen waren hinter der nächsten Flussbiegung verschwunden. Von Ferne muhten ein paar Kühe. Unter dem wolkenlosen Blau des Himmels zog ein Flugzeug leise seinen weißen Kondenz-Streifen hinter sich her. Überall Stille & Frieden. Eine Buhne streckte ihre Ausläufer weit in den Fluss hinein & veranlasste die Strömung sein Boot sanft zu drehen. Lautlos trieb er auf das Ufer zu. Nur der Sand knirschte leise, als es langsam den Grund berührte. (mehr …)