Noch mehr Cocktails… Reizwortgeschichten

Veröffentlicht: 6. März 2014 von Anke Fischer in Kreatives Schreiben
Schlagwörter:,

Erneut galt es, eine Geschichte aus fünf willkürlich gewählten Worten innerhalb kürzester Zeit zu schreiben.
Die SchreiberInnen aus der Mittwochswerkstatt nahmen „Brille – Lichtschalter – Kalender – müde – Schmetterlinge“ lässig zu sich, mixten kräftig und kreierten wieder einmal ganz unterschiedliche Cocktails:

Dumm gelaufen
Schmetterlinge im Bauch – so hatte es angefangen. Wochenlang sah Britta die Welt durch eine rosarote Brille. Die Arbeit im Schlachterladen mochte noch so öde sein, die Kunden noch so schnöde, am Abend, wenn der Heiner bei ihr auf dem Sofa lag, schwebte Britta im siebten Himmel. Nie wurde er müde, ihr zu versichern, dass er sie liebte, auf ewig.
Die Ewigkeit dauerte nicht lange, nur wenige Wochen. Denn bald wurde ihr am Morgen übel. Sie kniete vor der Kloschüssel und würgte sich die Seele aus dem Leibe – im Dunkeln, denn den Lichtschalter konnte sie nicht mehr betätigen. Sie schwankte in die Küche. Der Blick auf den Kalender sagte ihr: „Mädchen, du bist schwanger!“
Aus der Praxis des Frauenarztes rief Britta den künftigen Vater an. Seitdem ließ er sich nicht mehr blicken. Was nun?

HSS

 

Der Termin
Jäh schrecke Julian aus seinen süßen Träumen. Das Mondlicht fiel durch das offene Fenster. Er fluchte & tastete nach dem Lichtschalter. Eiskalt sprang ihn das Grauen an, als sein Blick den kleinen Kalender streifte, der aufgeschlagen neben dem müde ti­ckenden Wecker lag. Er brauchte keine Brille, um zu wissen, daß er jetzt einen Termin hatte. Einem Termin, dem er sich nicht entziehen konnte. Kein Name, kein Ort, keine Uhrzeit – nur die hastig dahin gekritzelte Skizze eines Schmetterlings

JS

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s